CSV + Partner

 

 

Telekom.

Telefon_5

bei Privatkunden

Sie haben einen analogen Telefonanschluss und benötigen noch eine zweite Rufnummer z.B. für Ihr Faxgerät? Dann wäre ein ISDN-Anschluss das Richtige. Mit einem ISDN-Anschluss haben Sie zwei Leitungen und bis zu 10 Rufnummern. Es können zwei Personen gleichzeitig telefonieren oder Sie empfangen beim telefonieren gleichzeitig ein Fax und jeder kann seine eigene Rufnummer haben.

Die Installation Ihres neuen ISDN-Anschlusses geht ohne grossen Aufwand vonstatten. An die bereits vorhandene Leitung wird lediglich ein NTBA, den Sie von der Deutschen Telekom erhalten, angeschlossen. Dieser benötigt dann nur noch eine Stromversorgung.

Um Ihre bereits vorhandenen analogen Geräte wie z.B. schnurloses Telefon oder Faxgerät weiterhin nutzen zu können, benötigen Sie eine Telefonanlage. Je nach Anlage haben Sie die Möglichkeit mehrere Geräte anzuschliessen und auch intern, also innerhalb der Wohnung oder Betriebes zu telefonieren oder zu verbinden - natürlich gebührenfrei.

Beratung:
Bei der Umstellung oder Neueinrichtung Ihrer Telekommunikations-Technik stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Geräte:
TK-Anlage, Telefone, Fax- und Multifunktionsgeräte. Wir finden das Passende für Sie und richten es dementsprechend ein.

Auftrag:
Wir erledigen alle notwendigen Formalitäten für Sie.

Montage:
Wir montieren und programmieren Ihre komplette TK-Technik.

Betreuung:
Wir betreuen und warten Ihre TK-Anlagen.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale des ISDN-Mehrgeräteanschlusses sehen Sie hier.

ISDN Leistungsmerkmale

Standardanschluss:

  • Übermittlung der Rufnummer des Anrufers
  • Halten einer Verbindung (Rückfrage, Makeln)
  • Dreierkonferenz
  • Sie können mit Ihrem Telefon von Anschlussdose zu Anschlussdose wandern
  • 3 Rufnummern standardmässig

Komfortanschluss:

  • Alle Leistungsmerkmale des Standardanschlusses
  • Anrufweiterschaltung zu beliebigen anderen Rufnummern (z.B. Handy)
  • Anklopfen
  • Übermittlung der Verbindungsentgelte am Ende der Verbindung